Ausflug der Jung-Schiedsrichter zur Bundesliga-Partie in Hoffenheim

Am Sonntag, den 14. April 2019 machten sich acht Jung-Schiedsrichter der Schiedsrichtergruppe Waiblingen gemeinsam auf den Weg nach Sinsheim. Im Badischen wollte man gemeinsam im Stadion das Bundesligaspiel TSG 1899 Hoffenheim gegen Hertha BSC Berlin anschauen. Nach gut einstündiger Anfahrt hieß es dann vor Ort die Tickets an der Schiedsrichterkasse von den Kollegen der SRVgg Sinsheim zu holen. Vielen Dank an dieser Stelle nach Sinsheim für die Ausgabe der Karten. Im Stadion begann dann um 13:30 Uhr das Spiel, welches von Martin Petersen aus der SRG Stuttgart geleitet wurde. Unterstützung erhielt er von unserem Aushängeschild Marco Fritz, welcher als Videoschiedsrichter in Köln für dieses Spiel eingesetzt wurde. In einer abwechslungsreichen Partie konnte sich die TSG Hoffenheim mit 2:0 gegen das Team aus der Hauptstadt durchsetzen. Und ebenso das von unseren Jung-Schiedsrichtern beobachtete SR-Gespann zeigte eine hervorragende Leistung. Auch Marco Fritz musste im DFB-Videokeller in Köln eine extrem knappe Abseitsentscheidung prüfen und konnte diese korrekt auflösen. So machten sich unsere Waiblinger Schiedsrichter nach dem Schlusspfiff mit interessanten Eindrücken wieder auf die Heimreise.


Termine

  • Schulung: Dienstag 14.05.2019, 19:30 Uhr Vereinsheim TSV Leutenbach
  • Hauptversammlung Förderverein: Dienstag 14.05.2019, 21:00 Uhr Vereinsheim TSV Leutenbach
  • SR-Training: Mittwoch 17.04.2019, 19:15 Uhr Kunstrasen SC Korb

Geburtstage im April

Guido Schmid 05.04.1966

Hans Miess 06.04.1970

Christian Wiedmann 06.04.1986

Latif Husaini 09.04.1994

Sebastian Reif 10.04.1995

Leonid Lleshaj 13.04.2005

Robin Toptanci 14.04.2003

Luca Bredow 13.04.2004

Marc Candeias-Benz 18.04.1986

Luis Medvidovic 18.04.2003

Rene Bauder 19.04.1981

Dominik Englmann 21.04.1989

Philipp Gassert 21.04.2002

Matteo Giek 24.04.1997

Pascal Römpfer 25.04.1980

Sabrina Nachtigall 26.04.1990

Daniel Grau 30.4.1991